©  Geo-Natur / Dr. Angela Wirsing

Vogesen

Ein geologischer Ausflug in zwei Kontinente

Die Vogesen sind ein grünes Gebirge in der Mitte Europas. Aus Sicht der Geologen sind sie sehr bunt! .

Während der variszischen Gebirgsbildung vor ca. 320 Millionen Jahren wurden die Mikrokontinente Saxothuringia und Moldanubica „zwangsvereinigt“. So finden sich heute auf engstem Raum Gesteine des Erdmantels neben Schmelzprodukten der Erdkruste. Auch Vulkanismus und eher wüstenhafte Bereiche der Vergangenheit sind Zeugnisse einer aktiven Vergangenheit.

Bei kürzeren und längeren Spaziergängen, der einen oder anderen Wanderung zwischen Berg und Tal, erkunden wir die Geologie der Vogesen zwischen dem Mont Sainte-Odile und dem Grand Ballon.. Dabei begegnen wir auch Zeugnissen einer alten Kulturlandschaft und den kulinarischen Spezialitäten der Region.

 

Leistungen:

Exkursionsleitung; auf Wunsch Buchung von Unterkünften und Vermittlung von Fahrgemeinschaften

Termin:

Di. 01.10. - Sa. 05.10.2019

Exkursionsnummer:

Vogesen 2019

Anmeldung:

Voranmeldung bitte bis 25. März 2019

Teilnehmerzahl:

mind. 6 Personen

Honorar:

EUR 250 (ohne Fahrt-, Unterkunfts– und Verpflegungskosten)

Organisatorisches:

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den mehrtägigen Exkursionen und die AGB‘s.

Home

Aktuelles

Veranstaltungen

Wissenswertes

über Geo-Natur

Kontakt / Impressum

Datenschutz