Zwischen Main und Mies

©  Geo-Natur / Dr. Angela Wirsing

Von der Alb in den Oberpfälzer Wald

Zwischen dem Roten Main und der Mies (tschechisch: Mže) liegt eine geologisch äußerst interessante Region. Eine „Knautschzone“, in der sich Gesteine von der Trias bis zur Kreide plötzlich nebeneinander finden und tertiäre Vulkanschlote bedeutende Landschaftsmerkmale bilden. Östlich einer bedeutenden Störung, der Fränkischen Linie, liegt der Oberpfälzer Wald, ein altes Gebirge mit bedeutenden Granitintrusionen. Scheinbar willkürlich, aber doch durch die geologischen Verhältnisse bestimmt, verläuft hier die Europäische Wasserscheide.

Entdecken Sie die Region zwischen Creußen und Griesbach bei vier gemütlichen Tageswanderungen auf dem Main-Mies-Wanderweg.

 

Home

Aktuelles

Veranstaltungen

Wissenswertes

über Geo-Natur

Kontakt / Impressum

Datenschutz

Leistungen:

Exkursionsleitung; auf Wunsch Buchung von Unterkünften und Vermittlung von Fahrgemeinschaften

Termin:

So. 02.06. bis Mi. 05.06.2019

Exkursionsnummer:

Main 2019

Anmeldung:

Voranmeldung bitte bis 25. März

Teilnehmerzahl:

mind. 6 Personen

Honorar:

EUR 80 (ohne Fahrt-, Unterkunfts– und Verpflegungskosten)

Organisatorisches:

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den mehrtägigen Exkursionen und die AGB‘s